Impuls der Woche

Der christliche Kurztext für Sie

Nächstenliebe vom Kreuz

Passionszeit. Karwoche.

zu Lukas 23, 39-43

Eine Episode aus dem Evangelium, die staunen lässt. Mitten in Schmerz und Folter greift jemand nach dem letzten Strohhalm, der ihm noch bleibt. Das „Denke an mich, wenn du in dein Königreich kommst“, wird zum Gebet.

Jesus befindet sich in genau derselben Situation wie sein Nachbar und antwortet etwas Unglaubliches: „noch heute wirst du mit mir im Paradies sein.“ Ein unglaublicher Trost, den ein Sterbender einem anderen Sterbenden gibt!

Jesus zeigt noch einmal, was er schon in vielen anderen Situationen seines Lebens deutlich gemacht hatte: Vergebung und Nächstenliebe. Zum einen immer wieder der Satz „Dir sind deine Sünden vergeben“. Zum anderen im Gleichnis vom verlorenen Sohn und im Gleichnis vom barmherzigen Samariter spiegelt sich diese Anliegen Jesu wieder.

Was kann uns dieses Beispiel mitgeben?

Karfreitag kann über den bloßen Gedenktag hinausgehen, sobald sein Sinn begriffen wird. Sich selbst erkennen und dann den Herrn bekennen, öffnet uns für die Gnade, damit Jesus sagen kann: „Du hast mich gebeten, ich will an dich denken, ich will dir helfen!“ Gott liebt dich trotz allem, was du getan hast und mit dir schleppst.

Besinnliche, nachdenkliche und gesegnete Feiertage!

Ihr

Matthias Möller

Die_Bibel.de_120x90

Die Seite nutzt den Linkservice von www.die-bibel.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Impulse zu Texten aus:

(c) 2013 impulsderwoche.de
Größe: 234 × 60
%d Bloggern gefällt das: